Sandstrahlen, Glasperlenstrahlen und Keramikstrahlen

Vorteile und besondere Eigenschaften


Sandstrahlen von LKW-Anhängern, Silos, Stahlteilen usw. mit Hartgussgranulat bis 14 m Länge im Freistrahlraum gem. DIN 55928 Teil und Normheitsgrad bis SA 3,0

Strahlen von Alu- und VA-Teilen mit Glasperlen oder Keramik bis zu einer Größe von 6 m Länge im Freistrahlraum.

Sweepen (leicht strahlen) von feuerverzinkten Stahlteilen zur besseren Haftung der Duplexbeschichtung mit feiner Schlacke.

Strahlen von Holz mit feiner Schlacke bis zu einer Länge von 6 Meter im Freistrahlraum.

Strahlen von Rohre und Rohrformstücke von innen strahlen bis zu einer Länge von 14 Meter.

+49 (0)8745 / 96 44 00
Email schreiben